Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

Rückblick Adoratio@home 2021

Redaktion am 23.11.2021

2021 11 23 aoelfb adoratio2021 Foto: Susanne Schmidt / pbp
Das Leben der Kirche aus der Eucharistie: Unser Bild zeigt Bischof Dr. Stefan Oster SDB knieend vor dem Allerheiligsten.

Unter dem Titel „Das Leben der Kirche aus der Eucharistie. Adoratio@home“ fand am Samstag, den 20.11.2021 der zweite Adoratio Kongress im Bistum Passau statt.

Anbe­ten heißt“, so Papst Fran­zis­kus,​„zu spü­ren, dass wir Gott gehö­ren und umge­kehrt. Es bedeu­tet, im Inne­ren zu ihm​‚Du‘ zu sagen, das Leben zu ihm zu brin­gen und zuzu­las­sen, dass er in unser Leben tritt. Es bedeu­tet, sei­nen Trost auf die Welt her­ab­zu­ru­fen.“ So folgt auch der zwei­te Ado­ra­­tio-Kon­­gress der Ein­la­dung von Papst Fran­zis­kus, mehr in das Geheim­nis der Eucha­ris­tie einzutauchen.

Auf­grund der anhal­ten­de Coro­­na-Situa­­ti­on und der aktu­ell gel­ten­den staat­li­chen Bestim­mun­gen war Ado­ra­­tio-Kon­­gress als Prä­senz­ver­an­stal­tung lei­der nicht mög­lich. Kurz­fris­tig wur­de er daher online durch­ge­führt. So ver­folg­ten am Sams­tag ins­ge­samt 600.000 Per­so­nen aus dem gesam­ten deutsch­spra­chi­gen Raum das Pro­gramm über den Live­stream des Bis­tums Pas­sau, bei EWTN und bei Radio Horeb.