Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

Diakonweihe in Altötting

Redaktion am 06.12.2021

2021 12 06 aoelfb diakonenweihe 2021 Foto: Roswitha Dorfner
Diakonenweihe 2021: Bischof Stefan Oster (M.) weihte Tobias Asbeck (l.), Jan Kolars (2.v.r.) und Stefan Jell (r.) im Beisein von Regens Martin Dengler (2.v.l.) in der St. Anna-Basilika Altötting zu Diakonen.

In einem festlichen Gottesdienst unter Leitung von Bischof Stefan Oster sind am Samstag, 4. Dezember, in der Altöttinger Basilika St. Anna drei junge Männer zu Diakonen geweiht worden. Für ihren künftigen Dienst gab ihnen der Bischof in seiner Predigt Ermutigung und eine klare Wegweisung.

Es sei­en her­aus­for­dern­de Zei­ten, beton­te Bischof Oster in sei­ner Begrü­ßung. Doch gera­de im Advent sei auch viel vom Licht die Rede – und ein sol­ches Zei­chen des Lichts sei auch die Bereit­schaft der drei Wei­he­kan­di­da­ten, sich zu Dia­ko­nen wei­hen zu las­sen. Tobi­as Asbeck, Ste­fan Jell und Jan Kolars bekun­de­ten mit fes­ter Stim­me ihre Bereit­schaft zum zöli­ba­tä­ren Leben und ver­spra­chen dem Bischof und sei­nen Nach­fol­gern in die Hand hin­ein Ehr­furcht und Gehor­sam. Für alle drei war es ein bedeu­ten­der Schritt auf dem Weg zur Pries­ter­wei­he im kom­men­den Jahr. Ent­spre­chend wür­de­voll gestal­te­te sich die Zere­mo­nie und ent­spre­chend fei­er­lich wur­de der Got­tes­dienst durch die Solis­ten des Kapell­chors und die Strei­cher des Orches­ters des Alt­öt­tin­ger Mari­en­werks unter der Lei­tung von Stifts­ka­pell­meis­ter Ste­phan Thin­nes mit Johan­na Kowat­sche­witsch an der Orgel gestaltet.