icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bischof Stefan Oster eröffnet Wallfahrtssaison

Redaktion am 03.05.2021

2021 05 03 aoelfb 1mai in altoetting maiandacht mit bischof stefan oster info-icon-20px Foto: Roswitha Dorfner
1. Mai in Altötting: Bischof Stefan Oster predigte während der Maiandacht in der Basilika; abschließend spendete er den Segen mit der Replik des Gnadenbildes.

Bischof Stefan Oster hat am 1. Mai den Festtag Patrona Bavariae in Altötting gefeiert. In seiner Predigt in der St. Anna-Basilika erklärte er, wie es möglich ist, ein „neuer Mensch“ zu werden.

Tra­di­tio­nell wird am 1. Mai in Alt­öt­ting nicht nur das Hoch­fest der Schutz­frau Bay­erns beson­ders fei­er­lich began­gen, son­dern auch die Wall­fahrts­sai­son offi­zi­ell eröff­net. Auf­grund der Coro­­na-Pan­­de­­mie ist frei­lich auch die­ses Jahr vie­les anders wie sonst, doch immer­hin: im Gegen­satz zu ver­gan­ge­nem Jahr war heu­er wie­der ein Got­tes­dienst mit Besu­chern mög­lich, wenn­gleich unter den der­zeit übli­chen Ein­schrän­kun­gen und Auf­la­gen.​„Gott sei Dank kön­nen wir die­sen Fest­tag fei­ern“, freu­te sich Bischof Oster.