icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Aoelfb-titelbilder-2019

Ein Panorama des christlichen Glaubenslebens

"Ihre katholische Sonntagszeitung" – diesen Untertitel trägt der Altöttinger Liebfrauenbote bewusst und gerne.

Katho­lisch”, das bedeu­tet für uns im bes­ten (grie­chi­schen) Wort­sinn all­um­fas­send”: Mit sei­ner Bot­schaft wand­te sich Jesus Chris­tus an alle Men­schen, an alle Völ­ker und Ras­sen, an alle Bevöl­ke­rungs­grup­pen, an alle Geschlech­ter und Alters­grup­pen. Genau­so hat nun die Kir­che die Auf­ga­be, die­se katho­li­sche” Froh­bot­schaft über­all auf der Welt zu ver­kün­den und zu bezeugen.

Heimatverbunden und weltoffen

2019-ueber-den-boten-wallfahrt3 info-icon-20px Foto: Roswitha Dorfner
Fußwallfahrer der Legio Mariae ziehen mit schweren Holzkreuzen auf den Schultern in die Altöttinger St. Anna-Basilika ein. Ein Pilger hebt die Hand zum Gruß.

Mit unse­rer Zei­tung wol­len wir einen Bei­trag dazu leis­ten – mit packen­den, reich bebil­der­ten Repor­ta­gen und Berich­ten aus aller Welt: über Chris­ten, die sich für ihre Nächs­ten ein­set­zen, über leben­di­ges Brauch­tum in der Hei­mat und andern­orts, über kirch­li­che Bau­wer­ke und ande­re Kul­tur­gü­ter, über gro­ße wie klei­ne Wall­fahr­ten am Gna­den­ort Alt­öt­ting und vie­les mehr. Der Alt­öt­tin­ger Lieb­frau­en­bo­te – eine katho­li­sche Zei­tung, hei­mat­ver­bun­den und weltoffen.

Katholischer Kosmos

2019-ueber-den-boten-priester-mit-evangelienbuch-in-der-basilika info-icon-20px Foto: Roswitha Dorfner
Beim Einzug in die Altöttinger St. Anna Basilika hält ein Priester das Evangelienbuch hoch.

Wir laden Sie ein, im und mit dem Alt­öt­tin­ger Lieb­frau­en­bo­ten den bun­ten Kos­mos des katho­li­schen Glau­bens, der katho­li­schen Kir­che ken­nen­zu­ler­nen – jede Woche neu. Was sagt die Welt­kir­che”, was sagen Papst und Bischö­fe zu aktu­el­len gesell­schaft­li­chen Dis­kus­sio­nen? Was berich­ten katho­li­sche Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen aus den Kri­sen­ge­bie­ten der Welt? Wie äußern sich Lai­en und Kle­ri­ker zu Fra­gen des Glau­bens? Ant­wor­ten auf die­se Fra­gen sucht man in den meis­ten Tages­zei­tun­gen oder Zeit­schrif­ten ver­geb­lich. Der Alt­öt­tin­ger Lieb­frau­en­bo­te jedoch bie­tet sei­nen Lesern mit aktu­el­len Nach­rich­ten, Hin­ter­grund­be­rich­ten, Inter­views und Kom­men­ta­ren einen Über­blick zum Zeit­ge­sche­hen aus christ­lich-katho­li­scher Per­spek­ti­ve sowie Ori­en­tie­rung durch Rat­ge­ber und spi­ri­tu­el­le Texte.

Wir laden Sie herz­lich ein, hier einen Blick in die aktu­el­le Aus­ga­be zu werfen.

Hier kön­nen Sie unse­re Zei­tung abon­nie­ren oder ein kos­ten­lo­ses Pro­be­ex­em­plar bestellen.

Alt­öt­tin­ger Lieb­frau­en­bo­te GmbH
Neuöt­tin­ger Stra­ße 5
84503 Alt­öt­ting
Tele­fon: 08671 / 9273 — 0
Tele­fax: 08671 / 9273 — 29
E‑Mail: redaktion@​liebfrauenbote.​de

Zurück zu: Wall­fahrt Altötting

Wei­ter zu: Kirch­li­che Nachrichten