Wer glaubt, ist nie allein – Sinnvoll leben

"Wer glaubt, ist nie allein", sagte Papst Benedikt XVI. bei seinem Besuch im Wallfahrtsort Altötting 2006.

2019-ueber-den-boten-kerzen-und-gnadebild-in-der-basilika info-icon-20px Foto: Roswitha Dorfner
Das Altöttinger Gnadenbild steht im Rahmen des Adoratio-Kongresses 2019 hinter brennenden Kerzen in der Altöttinger St. Anna-Basilika.

Wer glaubt, bewegt sich in einer Gemein­schaft, die mit all ihren Gläu­bi­gen, Grup­pen, Orden, Ein­rich­tun­gen und Insti­tu­tio­nen fast so viel­fäl­tig ist, wie die Gesell­schaft selbst. Wer glaubt, gibt sei­nem Leben Sinn – und berei­chert gleich­zei­tig das Leben sei­ner Mit­men­schen. Wie kann ich per­sön­lich und gemein­sam mit ande­ren mei­nen Glau­ben leben? Wie kön­nen sich Gläu­bi­ge in die Gesell­schaft ein­brin­gen und sie mit­ge­stal­ten? Glau­be und Gesell­schaft – das gehört zusammen!

Glauben leben, Gesellschaft gestalten

2019-ueber-den-boten-gebetsabend-in-der-basilika info-icon-20px Foto: Roswitha Dorfner
Gläubige bei einem Gebetsabend im Rahmen des Adoration-Kongresses 2019 in der Altöttinger St. Anna-Basilika.

Der Alt­öt­tin­ger Lieb­frau­en­bo­te bie­tet Ori­en­tie­rung und Glau­bens­stär­kung in einer zuneh­mend säku­la­ren, sich schnell wan­deln­den Gesell­schaft. Wir beglei­ten Papst Fran­zis­kus bei sei­nem Ver­kün­di­gungs­auf­trag, zei­gen das Bei­spiel enga­gier­ter Chris­ten in aller Welt, bie­ten Ori­en­tie­rung durch Rat­ge­ber und spi­ri­tu­el­le Tex­te und spie­geln das Wall­fahrts­le­ben in Alt­öt­ting. Nach­rich­ten, packen­de Repor­ta­gen mit star­ken Fotos und geis­ti­ge Impul­se las­sen die katho­li­sche Kir­che in Hei­mat und Welt leben­dig werden.

… an der Über­zeu­gung, am Glau­ben, dass ein Wun­der geschah, ent­zün­det sich das Ver­trau­en, die begrün­de­te Hoff­nung auf wei­te­re Hil­fe, Hei­lung, Gna­de”, erklär­te einst der lang­jäh­ri­ge Kapel­l­ad­mi­nis­tra­tor Robert Bauer.

Wir laden Sie herz­lich ein, hier einen Blick in die aktu­el­le Aus­ga­be zu werfen.

Hier kön­nen Sie unse­re Zei­tung abon­nie­ren oder ein kos­ten­lo­ses Pro­be­ex­em­plar bestellen.

Alt­öt­tin­ger Lieb­frau­en­bo­te GmbH
Neuöt­tin­ger Stra­ße 5
84503 Alt­öt­ting
Tele­fon: 08671 / 9273 — 0
Tele­fax: 08671 / 9273 — 29
E‑Mail: redaktion@​liebfrauenbote.​de

Zurück zu: Kirch­li­che Nachrichten

Wei­ter zu: Öku­me­ne und Weltkirche